Liebe Patientin, lieber Patient!

Für viele von Ihnen ist eine Zahnarztpraxis ein Ort, den man lieber meidet.

Durch die hier dargestellten Informationen sollen Sie jedoch einen kleinen Einblick in unser Praxisgeschehen bekommen. Hiermit verbinde ich die Hoffnung, Ihnen bei Ihrem nächsten Zahnarztbesuch etwas von Ihrem Unbehagen nehmen zu können.

 

 

Unser Ziel als Praxisteam ist es, einen Teil zur Schaffung oder Erhaltung Ihrer Mundgesundheit und damit Ihrer Gesundheit und Lebensqualität im Allgemeinen, beizutragen.

Ich hoffe, daß Sie beim Durchblättern einige interessante und nützliche Dinge erfahren werden. Eventuelle Fragen werden wir Ihnen gerne beantworten.

Unsere Zahnarztpraxis in Vaihingen an der Enz befindet sich im Landkreis Ludwigsburg. Sie erreichen die Praxis bequem mit dem Nahverkehr. Aber auch unsere Patienten aus Mühlacker und Bietigheim haben mit dem Auto kurze Fahrzeiten. Parklätze befinden sich vor der Praxis.

Für den Bereich Implantologie reicht das Einzugsgebiet unserer Praxis weit über Bietigheim, Pforzheim und Ludwigsburg hinaus. Langjährige Erfahrungen in der Implantologie und dem Arbeiten mit Implantaten schaffen Vertrauen bei unseren Patienten.

 

Moderne Zahnmedizin

Als Master of Oral Implantology ist Herr Dr. Noffke Spezialist für Implantologie. Durch sein zusätzliches 4-jähriges Studium und seine langjährige Erfahrung im Umgang mit Implantaten lassen sich auch bei schwierigen implantologischen Situationen optimale Lösungen erzielen. Hierbei steht unsere Praxis auch den Entwicklungen in der Technik nicht nach. Ein Beispiel sind die Verbesserungen im Bereich der Röntgentechnik. Hierbei muss die Digitalisierung in der Röntgentechnik und die neuen Verfahren im Bereich der 3D Röntgentechnologie genannt werden. Ein weiteres Beispiel sind neu entwickelte Keramikimplantate, sogenannte Zirkonoxidimplantate, die eine metallfreie Alternative zu Implantaten aus Titan darstellen. Trotz der sehr gut verträglichen Eigenschaften von Titan, können in seltenen Fällen Unverträglichkeiten bestehen. In diesen Fällen und auf Wunsch setzen wir metallfreie Keramikimplantate aus Zirkonoxid ein. Sie besitzen eine hohe Biegefestigkeit und Härte und geben keinerlei metallische Bestandteile an das umgebende Gewebe ab.

 

Für Überweiser

Wir führen im Bereich der Oralchirurgie verschiedene Behandlungen durch. Informieren Sie sich über chirurgische Eingriffe an der Gingiva und am Parodontium unter "Freie Schleimhaut - und Bindegewebetransplantate", "Rezessionsdeckung (freiliegende Zahnhälse) mittels Tunnelierungstechnik" und "Regenerative Parodontaltherapie (Emdogain®)". Weiterhin erhalten Sie im Bereich präprothetische und präimplantologische Chirurgie Informationen zu "Knochentransfer (intraorale Knochenverpflanzung)" und bei dentoalveoläre Chirurgie zu "Entfernung verlagerter Weisheitszähne". Rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

 

Weitere Behandlungen

Parodontitis

Parodontitis / Parodontose ist eine weit verbreitetet Volkskrankheit. Sie wird durch Bakterien hervorgerufen, die sich in den weichen (Plaque) und harten Zahnbelägen (Zahnstein) ansiedeln. Wir können Parodontitis / Parodontose sicher erkennen und erfolgreich behandeln. Unsere Zahnarztpraxis in Vaihingen/Enz (zwischen Bietigheim, Ludwigsburg und Pforzheim) ist auf die Behandlung von Parodontitis / Parodontose eingerichtet.

 

Prophylaxe

Eine regelmäßige und gründliche Zahnpflege ist die Grundvoraussetzung für gesunde Zähne. Ebenfalls zählt auch die Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt zum unerlässlichen Schutz Ihrer Zähne. Regelmäßige Prophylaxe-Termine helfen Karies und Parodontose vorzubeugen bzw. frühzeitig zu erkenne. Vereinbaren Sie für Ihre Prophylaxe einen persönlichen Termin mit uns.

 

Garantie und Zahntechnik »

Für Überweiser »

Qualitätsmanagement »

Wichtige Fragen »

 

Deutsche Gesellschaft für Implantologie e.V.
Patientenportal