Ganzheitliche Behandlung

Ganzheitliche Behandlung bedeutet Zahnmedizin nach den Regeln der Schulmedizin unter Berücksichtigung der bekannten energetischen Beziehungen der Zahnfächer zum übrigen Organismus. Darüber hinaus bedeutet ganzheitliche Behandlung das Zusammenführen von schulmedizinischem Können, naturheilkundlichem Wissen und spezifischen Naturheilverfahren zu einem individuellen Konzept. Dieses Konzept ist subjektiv und von der Erfahrung des Behandlers abhängig, denn die ganzheitliche Behandlung ist kein Studienfach. Daher führen nur diejenigen Zahnärzte eine ganzheitliche Behandlung durch, die sich für das Thema interessieren.

Innerhalb des Denkansatzes für eine ganzheitliche Behandlung gibt es viele verschiedene Wege. Die Grundkenntnisse über energetische Zusammenhänge im Organismus, Kenntnisse über die Wirkungsweise homöopathischer Medikamente sowie die Kenntnisse über das Grundsystem nach Pischinger, welches den Brückenschlag zur wissenschaftlichen Medizin darstellt, sind die Fundamente für eine ganzheitliche Behandlung.

Der Befund der ganzheitlichen Behandlung ergänzt den schulmedizinischen Befund. Durch zusätzliche Erkenntnisse. Von entscheidender Bedeutung ist die Beurteilung einer Störung der Regulationsfähigkeit infolge von:


Ein Zahnarzt, der eine ganzheitliche Behandlung durchführt, betrachtet demnach nicht ausschließlich Zähne, Mund- und Kieferbereich des Patienten, sondern seinen gesamten Körper. Er berücksichtigt folglich die von den Zähnen beeinflussten Organe und alle damit in Zusammenhang stehenden Strukturen des Patienten. Denn Beschwerden im Bereich der Zähne sowie des Mund- und Kieferbereichs, können den gesamten Organismus belasten. Diese Belastung ist jedoch nicht einseitig, denn Beschwerden, die über die Zähne, das Zahnfleisch, den Kiefer wahrgenommen werden, können ihre Ursache durchaus an einer ganz anderen Stelle im Körper haben.


Wir bieten

In unserer Praxis verfolgen wir seit etlichen Jahren den Ansatz einer ganzheitlichen Behandlung. Daher bieten wir unseren Patienten:

Schwerpunkte

Implantologie Parodontologie Digitaler Volumentomograph (DVT) Chirurgie und ganzheitlicher Ansatz Chirurgie für Patienten und Überweiser

Ganzheitliche Behandlung

Zahnersatz Prophylaxe Material- und Medikamententest Ernährungsberatung Funktionstherapie Füllungstherapie

Ansatz

Ganzheitliche Behandlung Homöopathie Metallfreie Zahnheilkunde

 

Garantie und Zahntechnik »

Für Überweiser »

Wichtige Fragen »

 

Deutsche Gesellschaft für Implantologie e.V.
Patientenportal